PW Lost     Regist  
Halloween feiern?
Mittwoch, 28. Oct 2020|10:51UhrAutor: Aniassy
Es ist dazu vorgesehen, das...
Dienstag, 27. Oct 2020|16:51UhrAutor: Aniassy
Abrahamitischer Bund - E. R...
Donnerstag, 22. Oct 2020|04:25UhrAutor: Aniassy
DEINE ENTSCHEIDUNG
Sonntag, 18. Oct 2020|15:53UhrAutor: Aniassy
DIE BUNDESLADE - UND IHR WI...
Freitag, 09. Oct 2020|10:13UhrAutor: Aniassy
Die Regeln in Diesem Forum
Autor: Aniassyletzter: Aniassy
Menü
  Letzte News Archiv Chronik-news Biblische Identität Das Buch Henoch Das Buch Jaschar Fluch von Kanaan Wahrheit über Adam Eva und ein Apfel ? Man and Beast Mystery of The Serpent Satanische Blutlinie SchlangenBrut Kinder des Geistes Verlorene Schafe Warum wir hier sind Acta Pilati  
Menü
  Downloads Forum Mitglieder Gbook Kalender Über Uns Impressum Kontakt Regeln Gallery  
Extern
  Video Expertisen YHVH Deutschland Weiterführende Links Bibel Text BibelServer Blue Letter Bible 2letterlookup  
Login
 


Regist | Passwort vergessen?
 
Letzte NEWS
 
» Halloween feiern?
» Es ist dazu vorgesehen, dass es auf diese Weise geschieht
» Abrahamitischer Bund - E. Raymond Capt
» DEINE ENTSCHEIDUNG
» DIE BUNDESLADE - UND IHR WIEDERERSCHEINEN
 
Shoutbox
 
Archiv
 
Biblische Identität
EINLEITUNG


Biblische Identität oder die "Verlorenen Stämme Israels"


Es gibt 13 Stämme Israels, von denen 12 Stämme zu Nationen werden sollten.  Hier wird gezeigt wer diese Stämme damals waren und in welchen Nationen dieser Welt sich diese Stämme heute wiederfinden lassen.





Der Stamm Ruben (= Niederländer)


Der erste Sohn von Jakob war Ruben.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Ruben.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Niederländer. (Achtung Versprecher: Bei Sek. 27 heißt es richtig "Jakobsegen")





Der Stamm Simeon (= Spanier)


Der zweite Sohn von Jakob war Simeon.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Simeon.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Spanier. Es wird u.a. der Ursprung der Hebräer gezeigt und eine Verbindung gezogen zur iberischen (hebräischen) Halbinsel.





Der Stamm Levi (= Die Priester)


Der dritte Sohn von Jakob war Levi.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm der Leviten.

Die Leviten sind der Priesterstamm. Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt im Fall von Levi keine Herleitung auf eine heutige Nation, da die Priester nicht zu einer eigenen Nation werden sollten, sondern verteilt unter allen anderen Stämmen leben sollten. Im deutschen heißt es bis heute: "Dem sollte man mal die Leviten lesen" - hier wird u.a. der Ursprung dieses Sprichworts erklärt.





Der Stamm Juda (= Deutsche, Russen & Iren, Schotten)


Der vierte Sohn von Jakob war Juda.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Juda.

In diesem Stamm lebten die Judäer.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm Juda zu den heutigen Nationen der Deutschen und Russen sowie der Iren und Schotten. Deutsche Geschichte seit biblischen Ursprüngen. Löwenwappen in Deutschland, Löwenwappen in Schottland und Irland, das Grab von Prophet Jeremia in Irland. Die Geburt von Christus im Stamm Juda.



Weiterführende Links und Literatur:


'SCOTIA MAJOR AND SCOTIA MINOR': IRELAND AND THE BIRTH OF THE SCOTTISH LAND AGITATION, 1878–82:
https://www.jstor.org/stable/24338726?seq=1#page_scan_tab_contents
The Book of Tephi (pdf):
https://archive.org/details/cu31924013458819
Buch "Ancient Memories" von Isabella MacDonald Smith zu Tamar Teah Tephi:
https://books.google.de/books?
id=3c_dBAAAQBAJ&pg=PA316&lpg=PA316&dq=Scotia+Major+Scotia+minor+Tamar+Tephi&source=bl&ots=fSQ8pWfAo
h&sig=itOE7yZuVjot93-
xRSGE1N4fIug&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiAhJrcx7jRAhUC1iwKHfXAA0EQ6AEIFDAA#v=onepage&
q&f=false
Tamar Tephi, Prinzessin von Juda:
http://www.genealogy.com/ftm/h/a/r/Richard-Allen-Harper/GENE3-0001.html
Tamar Tea Tephi:
http://gargwiki.net/Tamar_Tea_Tephi
THE STORY (in brief) of Tephi, queen of Tara and Gibraltar (daughter of king Zedekiah of Jerusalem, from the line of
King David who slew Goliath):
http://jahtruth.net/tephisum.htm
Jeramia der Prophet in Irland:
http://www.biblemysteries.com/library/jeremiah.htm

Flaggenlexikon zum Rheinbund:
http://www.flaggenlexikon.de/fdtlhirb.htm#Der

Das Testament von Judah:
http://www.sacred-texts.com/bib/fbe/fbe277.htm
"The lost tribes of Israel", Richmond N. Stuart (Buch-pdf)
"Judah´s Sceptre and Joseph´s Birthright", J. H. Allen (Buch-pdf)
"Standards of Israel", Dr. Wesley Swift (Buch-pdf)




Der Stamm Dan (= Dänen)


Der fünfte Sohn von Jakob war Dan.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Dan. Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Dänen. Neben dem Wort "naziyr" wird gezeigt wie Dan seinen Weg markierte an Don und Donau sowie anderen Orten. Der Stamm Dan wird bei der Aufzählung der 144000 nicht erwähnt. Die Gründe werden im Video genannt.
Aus dem Stamm Dan wird der Antichrist kommen:
Chapter LV

Of the coming of the ANTICHRIST, the SON OF PERDITION

In a week and half a week after the destruction of these wretches shall the SON OF DESTRUCTION appear. He shall be conceived in Chorazin, born in Bethsaida, and reared in Capernaum. ... for this reason our Lord proclaimed Woe to these three cities in the Gospel (Matth. 11:21 und Lukas 1:13).

As soon as the SON OF PERDITION is revealed, the king of the Greeks will go up and stand upon Golgatha ... and will set the royal crown upon the top of the holy Cross.

The heavens will be prevented from letting fall rain, and the earth shall remain like iron through drought, and the heavens like brass. Then will the SON OF PERDITION appear, of the SEED AND THE TRIBE OF DAN; and he will show deluding phantasms, and lead astray the world, for the simple will see the lepers cleansed, the blind with their eyes opened, the paralytic walking, the devils cast out, the sun when he looks upon it becoming black, the moon when he commands it becoming changed, the trees putting forth fruit from their branches, and the earth making roots to grow. He will show deluding phantasms of this kind, but he will NOT be able to raise the dead.

He will go into Jerusalem and will sit upon a throne in the temple saying, I am the Christ.

He becomes a man incarnate BY A MARRIED WOMAN OF THE TRIBE OF DAN. When this SON OF DESTRUCTION becomes a man, he will be made a dwelling-place for devils, and all Satanic workings will be perfected in him. There will be gathered together with him all the devils and all the hosts of the Indians; and before the Indians and before all men will the mad ... nation believe in him, saying, This is the Christ, the expectation of the world. (The book of the Bee, by Sir Ernest A. Wallis Budge)





Der Stamm Naphthali (= Norweger)


Der sechste Sohn von Jakob war Naphthali.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Naphthali.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Norweger.

Im Verlauf des Videos werden u.a. 2 berühmte Säulen so wie die Art und Weise des damaligen Tempelbaus beschrieben, wobei "keinerlei eiserne Werkzeuge zu hören waren." Dazu eine Anmerkung zu angeblich falschen Namen, die in der Bibel stehen sollen, glaubt man Bibelkritikern.





Der Stamm Gad (= Italiener)


Der siebte Sohn von Jakob war Gad.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Gad.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Italiener.

Dabei wird es heute auch etwas um Politik und Juristerei, so wie um die Begriffe Mensch und Person gehen. Ebenso geht es um das römische Imperium von damals bis heute.





Der Stamm Asher (= Schweden)


Der achte Sohn von Jakob war Asher.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Asher.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Schweden.

Es wird u.a. gezeigt, daß die heutigen Nobelpreise nicht aus Zufall von der königlichen Akademie in Schweden vergeben werden.





Der Stamm Issachar (= Finnen)


Der neunte Sohn von Jakob war Issachar.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Issachar.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Finnen.

Hier wird ein weltweit einzigartiges Wort für Vater gezeigt und wie ein Sohn des Issachar Namensgeber für eine Region südlich von Moskau wurde.





Der Stamm Zebulon (= Franzosen)


Der zehnte Sohn von Jakob war Zebulon.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Zebulon.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Franzosen.

Hier geht es u.a. um die Geschichte der großen Seefahrernation Frankreich und dessen Ursprung





Der Stamm Josef = Efraim & Manasse (= Engländer & Amerikaner)


Der elfte Sohn von Jakob war Josef.

Dieser erhielt eine doppelte Segnung, die überging auf seine beiden Söhnen Efraim und Manasse. Deren Nachfahren bildeten den Stamm Efraim und den Stamm Manasse.

Einer kurzen Vorstellung der Stämme folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm Efraim zur heutigen Nation der Engländer und vom biblischen Stamm Manasse zur heutigen Nation der Amerikaner/USA.

Dazu gibt es Exkursionen nach Ägypten, der Gizeh-Pyramide und der Sphinx sowie zur Herkunft der Sachsen und Angelsachen.

Ferner werden die Prophezeiungen von Jesaja und Hesekiel thematisiert, da es bei diesen einige Beziehungen zwischen dem Anglo-Amerikanischen Imperium und Deutschland von Heute gibt.





Der Stamm Benjamin (= Isländer)


Der zwölfte Sohn von Jakob war Benjamin.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm der Benjaminiter.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Isländer.

Klein aber fein: Der Stamm Benjamin war damals der reinste aller Stämme und ist dies auch bis heute geblieben. Die Jünger Jesu kamen aus dem Stamm Benjamin.





Die Stämme Israels - Abschlußkommentar


Dieses Video soll die Serie zu den 13 Stämmen Israels abrunden:

Dazu werden kurze Erklärungen zur Entstehung dieser Serie und Begründungen für die Verwendung des Namen Yahuah gegeben. Ferner wird versucht, die Bedeutung des Wissens um diese Stämme für das Hier und Heute zu erklären, so wie ebenso versucht wird, diese Ergebnisse in den Kontext der Offenbarung und einer Prophezeiung von Hesekiel einzuordnen.

Ich hoffe, den Zuschauern etwas Freude gemacht und den Zugang zur Heiligen Schrift etwas erleichtert zu haben, sodaß mit neuen Augen gesehen und mit neuen Ohren gehört werden kann.
YHVH Deutschland

Autor: Carsten aus Paderborn, Sohn von Hans, Sohn von Friedrich, Sohn von August aus Ebersdorf, Schlesien,... Sohn von Perez, Sohn von Juda (Judäer), Sohn von Jakob/Israel (Israelit), Isaaks Sohn (Saxon, Sachse), Sohn von Abraham, ... Sohn von Heber (Hebräer), ... Sohn von Sem (Semit), ... Sohn von Adam (Adamit), der war von YHVH. (Lukas 3:38)




Eine Präsentation von YHVH Deutschland: https://www.youtube.com/channel/UCO0lReqbApDUQpEw-ERf0MA




Israel, lost tribes of israel, Stämme Israels, Ishrael, Ish Ra El, El Ra Ish, Jesus, Christus, Christus Immanuel, Yahusha, Yashuha, YHVH, Yahuha,Yahuah, Yahua, Yaweh, Gott, Nationen, Nationen Europas, wissenschaftlich, Bibel, bible, biblisch, Judäher, Judäer, Judah, Juda, Juda Perez, Juda Pharez, Deutschland, Germany, Genealogie, genealogisch, Jerusalem, Volk
Suchen
 


erweiterte Suche
 
TOP THEMEN
 


Von der sanften Übernahme der Welt - Erfasse das Grundlegende! EILT!

The Mystery of the Serpent - Das Geheimnis der Schlange

Eine Hommage an Dr. James P. Wickstrom

Biblische Identität













The Oven Videos besuchen!






 
Umfrage
  keine Umfrage vorhanden  
Statistik
  Gesamt: 37803
Heute: 131
Gestern: 170
Online: 2
... mehr
 
Online
 
offline0 User

offlineAniassy
offlinejorge
offlineMiss Universe
offlineBiennois
offlineZombiesnacK

online1 Gast
 
Newsletter
 
Newsletter


 
Designs
 
 

on top