PW Lost  
Das Mysterium der verlorene...
Donnerstag, 21. Mar 2024|21:17UhrAutor: Aniassy
The Bible - George M. Lamsa...
Dienstag, 19. Mar 2024|05:11UhrAutor: Aniassy
Jesaja up to Date | BERTRAN...
Montag, 18. Mar 2024|12:43UhrAutor: Aniassy
Apostel Andreas – der Erstb...
Sonntag, 17. Mar 2024|17:48UhrAutor: Aniassy
The Revelation Of Jesus Chr...
Freitag, 15. Mar 2024|10:14UhrAutor: Aniassy
Registrierung und Forum geschlo...
Autor: Aniassyletzter: Aniassy
Abstammungslinie
Autor: baldurletzter: baldur
Die Regeln in Diesem Forum
Autor: Aniassyletzter: Aniassy
Basics
  NEWS Abrahamitischer Bund Bibelverständnis Biblische Identität Verlorene Stämme Ihr Kulturerbe Getarnte Nation Wahrheit über Adam Eva und ein Apfel ? YHVH's Gesetze Das Buch Henoch Mystery of The Serpent 1.Buch Adam u. Eva DAS LICHT DER WELT DIE BUNDESLADE JAKOB u. ESAU Drei Festtage YHVH's Verlorene Schafe Jesus, Sohn Gottes Das Gericht Mensch u. Bestie Satanische Blutlinie  
Menü
  Acta Pilati Apostel Andreas Das Buch Esther Buch der Offenbarung Das Buch Jaschar Bund und Bundesadler Bund & Bestimmung Fluch von Kanaan SchlangenBrut Kinder des Geistes The Lamsa Bible Warum wir hier sind Unreine Nahrung HELLSPAWN Mystery Melchisedek Votan, Odin und Co Weihnachten Mord durch Impfung The Great Reset  
Menü
  Downloads Forum Mitglieder Gbook Kalender Über Uns Impressum Kontakt  
Links Extern
  Weiterführende Links Bibel Text BibelServer Blue Letter Bible 2letterlookup  
Login
 


| Passwort vergessen?
 
Letzte NEWS
 
» Das Mysterium der verlorenen Stämme Israels
» The Bible - George M. Lamsa's translations from the Aramaic of the Peshitta
» Jesaja up to Date | BERTRAND L. COMPARET
» Apostel Andreas – der Erstberufene
» The Revelation Of Jesus Christ To John - 14 Sermons | BERTRAND L. COMPARET
 
Shoutbox
 
Aniassy: Lobpreise YAHWEH!
Archiv
 
News
Abrahamitischer Bund - E. Raymond Capt
Nachricht
Allgemein
ABRAHAMITISCHER BUND
Die wahren Israeliten (rev.)





Abrahamic Covenant
von E. Raymond Capt

*************

Eine Identitäts-Studie für meine Leute, mein Volk, übersetzt aus dem Englischen, ins Deutsche, für alle deutschsprachigen Kinder YHVH 's.
Aniassy

Lobpreise YHVH! Gepriesen sei YHVH!
*************



Ein Studium über die Identität von Gottes Volk als PDF und Hörbuch-Video (TTS)



DOWNLOAD PDF:
http://perezjuda.bplaced.net/index.php?downloads-show-31

Übersetzung (rev. 20.10.2020):

Leseprobe:
...Auch auf die Frage "Hat YHVH sein Volk verstoßen?" antwortete Paulus ohne Umschweife."YHVH hat sein Volk nicht weggeworfen" (Römer 11, 1-2). Der Jakobusbrief richtet sich an die "Zwölf Stämme, die in der Fremde zerstreut sind". Petrus schrieb an (die Fremden und Pilger in den Ländern, durch die sie zerstreut wurden) (1. Petrus 1 & 2). Man kann eine Fülle von Schriften finden, die beweisen, dass YHVH geschworen hat, dass er sie niemals verstoßen oder seinen ewigen Bund mit ihnen brechen wird.Unser Herr Christus Immanuel, Paulus, Petrus, Jakobus und die Propheten erklären alle, dass sie nicht verstoßen wurden, aber die organisierten Religionen lehren, dass YHVH sie für immer verstoßen und damit seinen ewigen Bund mit ihnen aufgehoben hat. Wem glauben Sie? Wenn Sie wirklich an YHVH glauben, dann kann es nur eine Antwort geben, und das ist die Antwort, die Paulus gegeben hat. "YHVH hat sein Volk nicht verstoßen."Was soll dann aus ihnen werden? Man könnte viel Raum für die Beantwortung dieser Frage in Anspruch nehmen, wenn man einfach die zahlreichen Aussagen der Heiligen Schrift zu dieser Frage darstellen würde, aber hier können nur einige wenige gegeben werden.

Wir beginnen mit dem Propheten Jeremia und aus Jeremia 31, 10: "Und verkündige es auf den fernen Inseln und sprich: Wer Israel zerstreut hat, der wird ihn sammeln und behalten, wie ein Hirte seine Herde. Das war eine Verheißung, die YHVH Israel nach seiner Zerstreuung gegeben hat; das wird in Jeremia 32, 37-44 wieder bestätigt, dann wieder in Jesaja 43, 5-6, an das zerstreute Israel gerichtet. In Jeremia 18 sagt YHVH dem Propheten, dass, so wie der Ton des Töpfers in den Händen des Töpfers vermischt wurde, aber beim zweiten Mal wieder genommen und zu einem perfekten Gefäß umgeformt wurde, so würde er es auch mit dem Haus Israel tun. In Jeremia 46: 27 sagte YHVH zu Israel, dass Er sie aus der Ferne retten würde, zusammen mit all ihren Nachkommen. Und in Hesekiel 20, 34 versprach YHVH, Israel aus den Ländern, in die es zerstreut war, zu sammeln. ...
Leseprobe ENDE



Ersatzlink:
bitchute: https://www.bitchute.com/video/01O5l4Dwl7Ku/

...Die Hinweise in Form von Keilschrifttafeln identifizieren die verlorenen Israeliten mit dem assyrischen Namen "Gimira".Darüber hinaus zeichnen sie ihre Wanderungen aus Kleinasien auf.732 bis 700 v. Chr. Israel wurde von den Assyrern, die sie Khumri nannten, ins Exil getrieben und später zu Gimira korrumpiert.Aus den assyrischen Aufzeichnungen geht hervor, dass eine Gruppe von Gimira (Israeliten) im zweiten Jahr von Esarhaddon, 679 v. Chr., an die Küste des Schwarzen Meeres floh. Nachdem sie Lydien überfallen und sich dort eine Zeitlang niedergelassen hatten, überquerten die Israeliten das Schwarze Meer in die Karpatenregion, die im zweiten Esdras "Ar-sareth" oder "Berge der Sereth" genannt wurde. Die Griechen nannten diese Gimira "Kimmerioi", ins Englische übersetzt "Kimmerier". Sie wird auch in der 2. Esdras 13 erwähnt:40-44 erwähnt, dass einige der Stämme Israels über die obere Euphratschlucht in die Berge Kleinasiens geflohen sind.710 bis 590 v. Chr. errichteten Israeliten, die von den Assyrern Gimira und von den Griechen Kimmerier genannt wurden, eine Schreckensherrschaft in Kleinasien. Schließlich zogen sie nach Europa an einen Ort, den sie Arsareth nannten (2. Esdras 13:40-44). Der größere Teil der Israeliten, der den Assyrern nicht entkommen war, durfte später Kolonien in Sakasen und Baktrien errichten. Diese Kolonien wurden von den Assyrern zunächst "Gimira", später aber "Iskuza" genannt. Nach dem Sturz 650 600 v. Chr. wurden die Israeliten in den Medien als Skythen bekannt. ...

Leseprobe ENDE

BONUS:
(JPEG-Grafik, 2560 × 1647 Pixel)

Zum Vergrößern anklicken!

(JPEG-Grafik, 3000 × 1906 Pixel)


[/center]
~~~~~~~~~~~~

Adam und Eva, Israel, lost tribes of israel, Stämme Israels, Ishrael, Ish Ra El, El Ra Ish, Jesus, Christus, Christus Immanuel, Yahusha, Yashuha, YHVH, Yahuha,Yahuah, Yahua, Yaweh, Gott, Nationen, Nationen Europas, wissenschaftlich, Bibel, bible, biblisch, Judäher, Judäer, Judah, Juda, Juda Perez, Juda Pharez, Deutschland, Germany, Genealogie, genealogisch, Jerusalem, Volk, Bertrand L. Comparet, Dr. James P. Wickstrom, Das Buch Jaschar, 5 G, 5G, E. Raymond Capt


« zurück
Kommentare für Abrahamitischer Bund - E. Raymond Capt
Keine Kommentare vorhanden
« zurück
Suchen
 


erweiterte Suche
 
VIDEO ARCHIVE
 





ARCODEAUS RELOADED

ARCHIV - DR. BERTRAND L. COMPARET





ARCODEAUS RELOADED

ARCODEAUS VIDEOS


© 2024 and over by Aniassy
 
Umfrage
  keine Umfrage vorhanden  
Statistik
  Gesamt: 353646
Heute: 77
Gestern: 181
Online: 5
... mehr
 
Online
 
offline0 User

offlineAniassy
offlineMiss Universe
offlineXarri
offlineBiennois
offlineZombiesnacK

online1 Gast
 
Newsletter
 
Newsletter


 
Designs
 
 

on top