PW Lost  
Das Mysterium der verlorene...
Donnerstag, 21. Mar 2024|21:17UhrAutor: Aniassy
The Bible - George M. Lamsa...
Dienstag, 19. Mar 2024|05:11UhrAutor: Aniassy
Jesaja up to Date | BERTRAN...
Montag, 18. Mar 2024|12:43UhrAutor: Aniassy
Apostel Andreas – der Erstb...
Sonntag, 17. Mar 2024|17:48UhrAutor: Aniassy
The Revelation Of Jesus Chr...
Freitag, 15. Mar 2024|10:14UhrAutor: Aniassy
Registrierung und Forum geschlo...
Autor: Aniassyletzter: Aniassy
Abstammungslinie
Autor: baldurletzter: baldur
Die Regeln in Diesem Forum
Autor: Aniassyletzter: Aniassy
Basics
  NEWS Abrahamitischer Bund Bibelverständnis Biblische Identität Verlorene Stämme Ihr Kulturerbe Getarnte Nation Wahrheit über Adam Eva und ein Apfel ? YHVH's Gesetze Das Buch Henoch Mystery of The Serpent 1.Buch Adam u. Eva DAS LICHT DER WELT DIE BUNDESLADE JAKOB u. ESAU Drei Festtage YHVH's Verlorene Schafe Jesus, Sohn Gottes Das Gericht Mensch u. Bestie Satanische Blutlinie  
Menü
  Acta Pilati Apostel Andreas Das Buch Esther Buch der Offenbarung Das Buch Jaschar Bund und Bundesadler Bund & Bestimmung Fluch von Kanaan SchlangenBrut Kinder des Geistes The Lamsa Bible Warum wir hier sind Unreine Nahrung HELLSPAWN Mystery Melchisedek Votan, Odin und Co Weihnachten Mord durch Impfung The Great Reset  
Menü
  Downloads Forum Mitglieder Gbook Kalender Über Uns Impressum Kontakt  
Links Extern
  Weiterführende Links Bibel Text BibelServer Blue Letter Bible 2letterlookup  
Login
 


| Passwort vergessen?
 
Letzte NEWS
 
» Das Mysterium der verlorenen Stämme Israels
» The Bible - George M. Lamsa's translations from the Aramaic of the Peshitta
» Jesaja up to Date | BERTRAND L. COMPARET
» Apostel Andreas – der Erstberufene
» The Revelation Of Jesus Christ To John - 14 Sermons | BERTRAND L. COMPARET
 
Shoutbox
 
Aniassy: Lobpreise YAHWEH!
Archiv
 
News
Dienstag 12. 03. 2024
Allgemein

Ihr seid das Licht der Welt - BERTRAND L. COMPARET

IHR SEID DAS LICHT DER WELT


von Bertrand L. Comparet


Unser Gott YAHWEH hat sich uns immer im Licht offenbart, denn das ist sein
Wesen und er ist die Quelle des Lichts. In 1. Timotheus 6,16 spricht Paulus
davon, dass er "in dem Licht wohnt, dem sich niemand nähern kann und den
niemand gesehen hat noch sehen kann." Physisch sind wir in der Finsternis
verloren und hilflos, nur im Licht können wir unseren Weg finden. Moralisch,
geistlich, ohne das wahre Licht von YAHWEHs Wort sind wir verloren und
hilflos. Nichts könnte dies deutlicher zeigen als die armen und schlechten
Lebensbedingungen in den Nationen und Rassen, denen dieses Licht fehlt.
Psalm 119:105 sagt wahrhaftig: "Dein Wort ist eine Leuchte für meine Füße
und ein Licht auf meinem Weg." Jahshua verwendet dasselbe Gleichnis, das
von den Propheten vor ihm gesprochen wurde, in Johannes 8,12: "Ich bin das
Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern
wird das Licht des Lebens haben."




https://odysee.com/@Bertrand-Comparet-Archive:0/Ihr-seid-das-Licht-der-Welt---BERTRAND-L.-COMPARET:8

Dies allein ist das wahre geistige Licht. Wie der Apostel Johannes in Johannes
1,4-5; 3,19 sagt: "In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der
Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es
nicht begriffen. Und das ist das Gericht: dass das Licht in die Welt gekommen
ist, und die Menschen liebten die Finsternis mehr als das Licht, weil ihre Taten
böse waren." Die geistliche Wahrheit ist real und ewig. Wenn wir sie jetzt
ignorieren, müssen wir uns ihr trotzdem irgendwann stellen. Wie Jahshua in
Johannes 12:48 sagte: "Wer mich verwirft und meine Worte nicht annimmt,
der hat einen, der ihn richtet; das Wort, das ich geredet habe, das wird ihn
richten in den letzten Tagen."

Etwas mehr als drei Jahre lang lehrte Jahshua sein Evangelium und war in
Person das Licht der Welt. Wie Jahshua in Johannes 9,5 sagte: "Solange ich in
der Welt bin, bin ich das Licht der Welt." Nach seinem Weggang ließ er seine
Vertreter zurück, die seine Lehren weiter in der Welt verbreiten sollten. In
Johannes 17:6-20 erinnert sich Jahshua in seinem großen Gebet an Israel:
"Ich habe deinen Namen den Menschen kundgetan, die du mir aus der Welt
gegeben hast: Sie waren Dein, und Du hast sie mir gegeben; und sie haben
Dein Wort gehalten. Denn ich habe ihnen die Worte gegeben, die du mir
gegeben hast, und sie haben sie aufgenommen und gewiss erkannt, dass ich
von dir ausgegangen bin, und sie haben geglaubt, dass du mich gesandt hast.
Ich bete für sie: Ich bete nicht für die Welt, sondern für die, die du mir
gegeben hast; denn sie sind dein. Ich habe ihnen dein Wort gegeben; und die
Welt hat sie gehasst, weil sie nicht von der Welt sind, wie auch ich nicht von
der Welt bin. Heilige sie durch deine Wahrheit; dein Wort ist Wahrheit. Wie du
mich in die Welt gesandt hast, so habe auch ich sie in die Welt gesandt. Ich
bitte auch nicht für diese allein, sondern auch für die, die durch ihr Wort an
mich glauben."

In Matthäus 5:14 sagte Yahshua zu seinen Jüngern, dass ihr nun an seiner
Stelle das Licht der Welt seid. Auch sie haben ihr Leben gelebt und sind
gegangen, aber das große Werk muss weitergehen. Was sie in jenem ersten
Jahrhundert taten, müsst ihr in diesem zwanzigsten Jahrhundert tun. Ihr seid
jetzt und müsst das Licht der Welt sein. Ihr, als Einzelne, müsst unsere Nation
und unsere Rasse lehren, damit die Nation und die Rasse der Welt den Frieden,
die Freiheit und den Wohlstand zeigen, die nur denen möglich sind, die im Licht
von Jahschuas Worten wandeln.

Heute werden alle Nationen, auch unsere eigene, durch eine satanische
Propagandakampagne einer Gehirnwäsche unterzogen, um den Menschen, die
dazu nicht bereit sind, falsche Freiheit und Gleichheit zu geben. Es ist eine so
genannte Freiheit, die nur Wildheit und Kannibalismus oder atheistische
Finsternis und marxistische Sklaverei ist. Sogar die meisten unserer Kirchen
sind infiltriert und korrumpiert worden, um dieser satanischen Linie zu folgen.
Wir können nur dann das Licht der Welt sein, wenn wir das Licht von Jahshua
haben.

In diesem Punkt haben viele der heutigen Kirchen versagt. Sie sind bereit, ein
Lippenbekenntnis zu Yahshua, dem Menschen, abzulegen, aber mit Yahshua,
dem Christus, wollen sie nichts zu tun haben. Zwei moderne Autoren haben es
mit diesen Worten zusammengefasst. "Der Grund, warum die Kirchen heute
diskreditiert sind, liegt nicht darin, dass sie in der Theologie zu bigott sind,
sondern dass sie sich von der Theologie entfernt haben. Wenn die Kirche einen
Eindruck auf den modernen Geist machen will, muss sie Christus und das
Kreuz predigen. In letzter Zeit ist es ihr nicht gut gelungen, Christus zu
predigen. Sie hat Jesus gepredigt, was ganz und gar nicht dasselbe ist."
(Glaubensbekenntnis oder Chaos von Dorothy Sayers)

Wie viele populäre Geschichtsbücher, Enzyklopädien und Schulbücher haben
Jahshua durch einen apologetischen Absatz über den Zimmermann aus
Nazareth oder den großen Lehrer aus Galiläa die Augen verbunden. Sie lesen
über das nahtlose Gewand, aber sie erhalten kein neues Leben durch die
Berührung eines lebendigen Glaubens. Sie verfolgen die Geschichte des großen
Fischers, haben aber nie das große Bekenntnis abgelegt: Du bist der Christus,
der Sohn des lebendigen YAHWEH. Sie hören "The Greatest Story Ever Told" im
Radio, kennen aber nicht die Kraft von YAHWEHs Auferstehung. Sie gehören zu
einem christuslosen Christentum. (Rev. Samuel M. Zwemer)

Zu viele Kirchen sind heutzutage völlig auf dem Rückzug. Sie geben die einzige
Grundlage ihres Glaubens auf, nämlich dass Jahshua der Christus ist. Alle, die
dies ablehnen, sind falsch. Sie opfern ihn auf dem Altar der Verbrüderung mit
seinen Feinden. Sie wollen nicht aus dem Johannesevangelium lesen, aus
Angst, die Christus hassenden Juden zu beleidigen. Doch wenn sie nur der
Bibel glauben würden, zu der sie heuchlerische Lippenbekenntnisse ablegen,
müssten sie die eigenen Worte Christi lesen, die in Lukas 9,26 aufgezeichnet
sind. "Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt, dessen wird sich der
Sohn des Menschen schämen, wenn er kommen wird in seiner und seines
Vaters Herrlichkeit und der heiligen Engel." Das ist die laodizeanische
Gemeinde, von der YAHWEH in Offenbarung 3,15-16 sagt: "Ich kenne deine
Werke, dass du weder kalt noch heiß bist; ich wollte, du wärest kalt oder heiß.
Weil du aber lau bist und weder kalt noch heiß, will ich dich ausspeien aus
meinem Mund." In der heutigen Welt gibt es viele Kandidaten für einen
Spucknapf.

Um das Licht der Welt zu sein, müssen wir das einzig wahre Licht haben, das
Christentum. Wir sollten nicht den verwässerten Ersatz haben, der heute unter
diesem Namen daherkommt, der ausweicht, sich zurückzieht, das Prinzip
aufgibt, um den kleinsten gemeinsamen Nenner mit Heidentum und
Atheismus, mit Gelb, Braun und Schwarz zu finden. Wir sollten unbeirrt zu der
Identität Christi und zu seinem Evangelium vom Reich YAHWEHs stehen.
Wo ist das wahre Licht der Welt heute? Wir suchen es vergeblich außerhalb der
Nationen des wahren Israel, der angelsächsischen, skandinavischen und
germanischen Völker. In ganz Asien, Indien und den dunklen Völkern Afrikas
finden wir nicht die geringste Spur davon. Wie schon in der Antike geht es
auch heute stetig bergab. Erinnert euch daran, dass Jahshua sagte: "Ihr seid
das Licht der Welt". Dies ist eine Pflicht und eine Verantwortung, der wir
gerecht werden müssen.

Wir dürfen uns nicht auf das Niveau der anderen Nationen herablassen,
sondern müssen uns auf das höchste Niveau erheben, um ein Licht für alle zu
sein, die es sehen wollen. Christus sagte: "Die Herrlichkeit, die du mir gegeben
hast, habe ich ihnen gegeben". Damit erfüllt sich Jesaja 60:1-3, 12. "Mache
dich auf, werde licht, denn dein Licht ist gekommen, und die Herrlichkeit
YAHWEHs ist über dir aufgegangen. Denn siehe, Finsternis wird die Erde
bedecken und Finsternis die Völker; aber YAHWEH wird über dir aufgehen, und
seine Herrlichkeit wird über dir sichtbar werden. Und die Völker werden zu
deinem Licht kommen und die Könige zu dem Glanz deines Aufgangs. Denn die
Völker und Königreiche, die dir nicht dienen wollen, werden umkommen; ja,
diese Völker werden ganz und gar verderben." Unsere Aufgabe ist es nicht,
diese Herrlichkeit in den Staub zu ziehen, in dem das dunkle Volk liegt. Es ist
unsere Aufgabe, sie triumphierend auf die höchsten Berggipfel zu tragen.
Seine Feinde werden es nicht freiwillig annehmen. Sie sagen: "Gebt uns den
Reichtum, den euer Gott euch gegeben hat, und werdet einer von uns, aber
wir wollen nichts von eurem Gott haben." Dies ist nicht der Weg zur Wahrheit.
Das einzig wirklich Gute, das wir diesen Völkern tun können, ist, ihnen unsere
Hilfe zu verweigern, bis sie sie zu denselben Bedingungen annehmen, zu denen
wir sie erhalten haben. Es ist die Gnade unseres Gottes YAHWEH, die
denjenigen zuteil wird, die ihn kennen und ihm treu sind. Können wir das Lichtder Welt sein, wenn die Lektion, die wir lehren, die folgende ist: Bleibt Wilde
und ihr werdet den Reichtum erhalten, den ihr nicht verdient habt. Betet die
Teufel an, und ihr werdet den Reichtum YAHWEHs erhalten?

Unser Licht ist das, das wir von Yahshua erhalten, nicht von Buddha, Brahma
oder den Teufelsgöttern Afrikas. Es ist nicht der Reichtum, den wir von unseren
geplünderten Steuerzahlern erpresst haben, um ihn zur Stärkung unserer
Feinde einzusetzen. Wir verbreiten das Licht nicht, indem wir uns wie Maultiere
anspannen, um den Heiden und Atheisten zu dienen. Wir können nur dann das
Licht der Welt sein, wenn wir die Welt lehren, dass das materielle Gut nur als
Frucht des geistigen Gutes entsteht. In Matthäus 6:33 heißt es: "Trachtet
zuerst nach dem Reich YAHWEHs und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch
dies alles zugerechnet werden." Es gibt keinen anderen Weg.

Aus dem Englischen übersetzt von Aniassy am 10. März 2024
Lobpreise YAHWEH!



https://odysee.com/@Ani:0/IHR-SEID-DAS-LICHT-DER-WELT---BERTRAND-L.-COMPARETpdf:2


*************************************************
BERTRAND L. COOMPARET ARCHIVE besuchen:
https://odysee.com/$/invite/@Bertrand-Comparet-Archive:0

*************************************************




0 Kommentare


Dienstag 17. 10. 2023
Allgemein
Biblische Identität
von Aniassy

Biblische Identität oder die "Verlorenen Stämme Israels"
EINLEITUNG





https://www.youtube.com/watch?v=nDLfRYfdep8

Biblische Identität oder die "Verlorenen Stämme Israels"

Es gibt 13 Stämme Israels, von denen 12 Stämme zu Nationen werden sollten. Hier wird gezeigt wer diese Stämme damals waren und in welchen Nationen dieser Welt sich diese Stämme heute wiederfinden lassen.



++++


Der Stamm Ruben (= Niederländer)




https://www.youtube.com/watch?v=7_nkoHtTJ6U

Der erste Sohn von Jakob war Ruben.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Ruben.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Niederländer. (Achtung Versprecher: Bei Sek. 27 heißt es richtig "Jakobsegen")

++++


Der Stamm Simeon (= Spanier)





https://youtu.be/0g40wfefwqQ

Der zweite Sohn von Jakob war Simeon.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Simeon.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Spanier. Es wird u.a. der Ursprung der Hebräer gezeigt und eine Verbindung gezogen zur iberischen (hebräischen) Halbinsel.

++++



Der Stamm Levi (= Die Priester)





https://youtu.be/BAhO6exNlmM

Der dritte Sohn von Jakob war Levi.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm der Leviten.

Die Leviten sind der Priesterstamm. Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt im Fall von Levi keine Herleitung auf eine heutige Nation, da die Priester nicht zu einer eigenen Nation werden sollten, sondern verteilt unter allen anderen Stämmen leben sollten. Im deutschen heißt es bis heute: "Dem sollte man mal die Leviten lesen" - hier wird u.a. der Ursprung dieses Sprichworts erklärt.

++++


Der Stamm Juda (= Deutsche, Russen & Iren, Schotten)




https://youtu.be/dU7pPuHP6ew

Der vierte Sohn von Jakob war Juda.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Juda.

In diesem Stamm lebten die Judäer.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm Juda zu den heutigen Nationen der Deutschen und Russen sowie der Iren und Schotten. Deutsche Geschichte seit biblischen Ursprüngen. Löwenwappen in Deutschland, Löwenwappen in Schottland und Irland, das Grab von Prophet Jeremia in Irland. Die Geburt von Christus im Stamm Juda.

Weiterführende Links und Literatur:


'SCOTIA MAJOR AND SCOTIA MINOR': IRELAND AND THE BIRTH OF THE SCOTTISH LAND AGITATION, 1878–82:
https://www.jstor.org/stable/24338726?seq=1#page_scan_tab_contents

The Book of Tephi (pdf): https://archive.org/details/cu31924013458819

Buch "Ancient Memories" von Isabella MacDonald Smith zu Tamar Teah Tephi: https://lmy.de/wEC

Tamar Tephi, Prinzessin von Juda: http://www.genealogy.com/ftm/h/a/r/Richard-Allen-Harper/GENE3-0001.html
Tamar Tea Tephi: http://gargwiki.net/Tamar_Tea_Tephi
THE STORY (in brief) of Tephi, queen of Tara and Gibraltar (daughter of king Zedekiah of Jerusalem, from the line of
King David who slew Goliath): http://jahtruth.net/tephisum.htm
Jeramia der Prophet in Irland: http://www.biblemysteries.com/library/jeremiah.htm


Flaggenlexikon zum Rheinbund: http://www.flaggenlexikon.de/fdtlhirb.htm#Der

Das Testament von Judah: http://www.sacred-texts.com/bib/fbe/fbe277.htm
"The lost tribes of Israel", Richmond N. Stuart (Buch-pdf)
"Judah´s Sceptre and Joseph´s Birthright", J. H. Allen (Buch-pdf)
"Standards of Israel", Dr. Wesley Swift (Buch-pdf)

++++



Der Stamm Dan (= Dänen)




https://youtu.be/nVCNU2jkNfI

++++


Der fünfte Sohn von Jakob war Dan.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Dan. Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Dänen. Neben dem Wort "naziyr" wird gezeigt wie Dan seinen Weg markierte an Don und Donau sowie anderen Orten. Der Stamm Dan wird bei der Aufzählung der 144000 nicht erwähnt. Die Gründe werden im Video genannt.
Aus dem Stamm Dan wird der Antichrist kommen:
Chapter LV

Of the coming of the ANTICHRIST, the SON OF PERDITION

In a week and half a week after the destruction of these wretches shall the SON OF DESTRUCTION appear. He shall be conceived in Chorazin, born in Bethsaida, and reared in Capernaum. ... for this reason our Lord proclaimed Woe to these three cities in the Gospel (Matth. 11:21 und Lukas 1:13).

As soon as the SON OF PERDITION is revealed, the king of the Greeks will go up and stand upon Golgatha ... and will set the royal crown upon the top of the holy Cross.

The heavens will be prevented from letting fall rain, and the earth shall remain like iron through drought, and the heavens like brass. Then will the SON OF PERDITION appear, of the SEED AND THE TRIBE OF DAN; and he will show deluding phantasms, and lead astray the world, for the simple will see the lepers cleansed, the blind with their eyes opened, the paralytic walking, the devils cast out, the sun when he looks upon it becoming black, the moon when he commands it becoming changed, the trees putting forth fruit from their branches, and the earth making roots to grow. He will show deluding phantasms of this kind, but he will NOT be able to raise the dead.

He will go into Jerusalem and will sit upon a throne in the temple saying, I am the Christ.

He becomes a man incarnate BY A MARRIED WOMAN OF THE TRIBE OF DAN. When this SON OF DESTRUCTION becomes a man, he will be made a dwelling-place for devils, and all Satanic workings will be perfected in him. There will be gathered together with him all the devils and all the hosts of the Indians; and before the Indians and before all men will the mad ... nation believe in him, saying, This is the Christ, the expectation of the world. (The book of the Bee, by Sir Ernest A. Wallis Budge)

++++



Der Stamm Naphthali (= Norweger)




https://youtu.be/s_9rPU8nFHQ

Der sechste Sohn von Jakob war Naphthali.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Naphthali.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Norweger.

Im Verlauf des Videos werden u.a. 2 berühmte Säulen so wie die Art und Weise des damaligen Tempelbaus beschrieben, wobei "keinerlei eiserne Werkzeuge zu hören waren." Dazu eine Anmerkung zu angeblich falschen Namen, die in der Bibel stehen sollen, glaubt man Bibelkritikern.

++++



Der Stamm Gad (= Italiener)





https://youtu.be/1xAB_YzmdXo

Der siebte Sohn von Jakob war Gad.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Gad.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Italiener.

Dabei wird es heute auch etwas um Politik und Juristerei, so wie um die Begriffe Mensch und Person gehen. Ebenso geht es um das römische Imperium von damals bis heute.

++++



Der Stamm Asher (= Schweden)




https://youtu.be/6q1SP832nfw

Der achte Sohn von Jakob war Asher.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Asher.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Schweden.

Es wird u.a. gezeigt, daß die heutigen Nobelpreise nicht aus Zufall von der königlichen Akademie in Schweden vergeben werden.

++++



Der Stamm Issachar (= Finnen)




https://youtu.be/6joOtJzcx00

Der neunte Sohn von Jakob war Issachar.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Issachar.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Finnen.

Hier wird ein weltweit einzigartiges Wort für Vater gezeigt und wie ein Sohn des Issachar Namensgeber für eine Region südlich von Moskau wurde.

++++


Der Stamm Zebulon (= Franzosen)




https://youtu.be/iU0a5221q8Q

Der zehnte Sohn von Jakob war Zebulon.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm Zebulon.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Franzosen.

Hier geht es u.a. um die Geschichte der großen Seefahrernation Frankreich und dessen Ursprung

++++

Der Stamm Josef = Efraim & Manasse (= Engländer & Amerikaner)




https://youtu.be/PoKYQdbBa1A

Der elfte Sohn von Jakob war Josef.

Dieser erhielt eine doppelte Segnung, die überging auf seine beiden Söhnen Efraim und Manasse. Deren Nachfahren bildeten den Stamm Efraim und den Stamm Manasse.

Einer kurzen Vorstellung der Stämme folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm Efraim zur heutigen Nation der Engländer und vom biblischen Stamm Manasse zur heutigen Nation der Amerikaner/USA.

Dazu gibt es Exkursionen nach Ägypten, der Gizeh-Pyramide und der Sphinx sowie zur Herkunft der Sachsen und Angelsachen.

Ferner werden die Prophezeiungen von Jesaja und Hesekiel thematisiert, da es bei diesen einige Beziehungen zwischen dem Anglo-Amerikanischen Imperium und Deutschland von Heute gibt.

++++


Der Stamm Benjamin (= Isländer)




https://youtu.be/MNR4HhfAECM

Der zwölfte Sohn von Jakob war Benjamin.

Dessen Nachfahren bildeten den Stamm der Benjaminiter.

Einer kurzen Vorstellung des Stammes folgt eine Herleitung vom damaligen biblischen Stamm zur heutigen Nation der Isländer.

Klein aber fein: Der Stamm Benjamin war damals der reinste aller Stämme und ist dies auch bis heute geblieben. Die Jünger Jesu kamen aus dem Stamm Benjamin.

++++


Die Stämme Israels - Abschlußkommentar




https://youtu.be/UFtiZEgYaWQ

Dieses Video soll die Serie zu den 13 Stämmen Israels abrunden:

Dazu werden kurze Erklärungen zur Entstehung dieser Serie und Begründungen für die Verwendung des Namen Yahuah gegeben. Ferner wird versucht, die Bedeutung des Wissens um diese Stämme für das Hier und Heute zu erklären, so wie ebenso versucht wird, diese Ergebnisse in den Kontext der Offenbarung und einer Prophezeiung von Hesekiel einzuordnen.

Ich hoffe, den Zuschauern etwas Freude gemacht und den Zugang zur Heiligen Schrift etwas erleichtert zu haben, sodaß mit neuen Augen gesehen und mit neuen Ohren gehört werden kann.
YHVH Deutschland
Autor: Carsten aus Paderborn, Sohn von Hans, Sohn von Friedrich, Sohn von August aus Ebersdorf, Schlesien,... Sohn von Perez, Sohn von Juda (Judäer), Sohn von Jakob/Israel (Israelit), Isaaks Sohn (Saxon, Sachse), Sohn von Abraham, ... Sohn von Heber (Hebräer), ... Sohn von Sem (Semit), ... Sohn von Adam (Adamit), der war von YHVH. (Lukas 3:38)



Eine Präsentation von YHVH Deutschland:
https://www.youtube.com/channel/UCO0lReqbApDUQpEw-ERf0MA





0 Kommentare


Mittwoch 26. 04. 2023
Allgemein

Arcodeaus Reloaded Archive



James Wickstrom - The Lion of Judah





Arcodeaus Reloaded


Videokanal der deutschen Website Perez Juda http://perezjuda.bplaced.net/

Rassenbündnis-Identität, das 2-Samenlinien-Verständnis.

Die authentischen Israeliten, Hebräer und Semiten der sogenannten Bibel sind die reinen Weißen; westeuropäische Nationen, Angelsachsen, Skandinavier und germanische Völker, die alle Prophezeiungen zu 100% erfüllt haben. Bewiesen in den geschriebenen Artikeln und Büchern und durch das Wort JAHWEH GOTTES selbst in der Bibel.

Am 23. März 2018 um 17 Uhr ist Dr. James P. Wickstrom verstorben und zu Vater YHVH zurückgekehrt.


Dieser Videokanal dient ausschließlich als Archiv zu Ehren von Dr. James P. Wickstrom und generiert keinen finanziellen Gewinn.

Kanal abonnieren:
https://odysee.com/$/invite/@Arcodeaus

Gehostet von Perez Juda Germany: http://perezjuda.bplaced.net/
und zur Verfügung für YHVH Deutschland: https://www.youtube.com/@yhvhdeutschland9445

Dr. James P. Wickstrom, Arcodeaus, Arcodeaus Reloaded, YHVH, YHWH, YAHWEH

Hier Seine Lektionen: https://odysee.com/$/invite/@Arcodeaus:f






Videos sind auf Arcodeaus Reloaded Archive verfügbar.
Gesamtzahl der Uploads: 248





Arcodeaus Reloaded Archive besuchen:
https://odysee.com/$/invite/@Arcodeaus:f




0 Kommentare


Dienstag 21. 02. 2023
Allgemein
Kinder ewigen Lebens
von Aniassy

Kinder ewigen Lebens




Und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Was mir mein Vater gegeben hat, ist größer als alles, und niemand kann es aus des Vaters Hand reißen. Ich und der Vater sind eins.
Johannes 10:28-30

Der Gott aller Gnade aber, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen.
1 Petrus 5:10

Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit.
1 Johannes 2:17

Uns, die wir nicht sehen auf das Sichtbare, sondern auf das Unsichtbare. Denn was sichtbar ist, das ist zeitlich; was aber unsichtbar ist, das ist ewig.
2 Korinther 4:18

Erforsche mich, YHVH, und erkenne mein Herz;
prüfe mich und erkenne, wie ich's meine.
Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin,
und leite mich auf ewigem Wege.
Psalm 139:23-24

Und ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da, die Hütte YHVH's bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott sein; und YHVH wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.
Offenbarung 21:3-4

Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm eine Quelle des Wassers werden, das in das ewige Leben quillt.
Johannes 4:14

Denn YHVH GOTT hat das Recht lieb
und verlässt seine Heiligen nicht.
Ewiglich werden sie bewahrt,
aber das Geschlecht der Frevler wird ausgerottet.
Psalm 37:28

Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.
Lukas 10:20

... usw.


-----*+*-----





Kinder ewigen Lebens - dieses Video kann zwar für sich alleine betrachtet werden, gehört aber vom Kontext her zu den beiden vorigen Videos
(Link: Wiedergeburt - Trilogie)
dazu und kann von daher auch als der Abschluß einer kleinen Trilogie zum Thema Wiedergeburt angesehen werden.Wer sich dafür interessiert woher die Inspiration kommt und wo es noch mehr davon gibt und sogar bereit ist, Quellenangaben zu folgen, dem seien diese beiden genannt:


Kinder eines endlosen Lebens: https://archive.org/details/CPM_DSCI_Archives_Swift/Children_of_an_Endless_Life.mp3

Kinder des Himmlischen Vaters: https://archive.org/details/CPM_DSCI_Archives_Swift/Children_of_the_Heavenly_Father.mp3

Jeder, der diesen Kanal (YHVH Deutschland) schon länger kennt, könnte all diese Dinge schon lange selber wissen...

Erkennen Brüder oder Schwestern, die der englischen Sprache mächtig sind, was vielleicht ihre Bestimmung ist oder warum sie hier sind?


Viel Spaß und Erkenntnis wünscht
YHVH Deutschland


[color=#808000]
~~~~~~~~~~~~


0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »
Suchen
 


erweiterte Suche
 
VIDEO ARCHIVE
 





ARCODEAUS RELOADED

ARCHIV - DR. BERTRAND L. COMPARET





ARCODEAUS RELOADED

ARCODEAUS VIDEOS


© 2024 and over by Aniassy
 
Umfrage
  keine Umfrage vorhanden  
Statistik
  Gesamt: 353644
Heute: 75
Gestern: 181
Online: 8
... mehr
 
Online
 
offline0 User

offlineAniassy
offlineMiss Universe
offlineXarri
offlineBiennois
offlineZombiesnacK

online4 Gäste
 
Newsletter
 
Newsletter


 
Designs
 
 

on top